You are here

GMEJ200 Doppel-Metallkompensatoren

Entwickelt für feste Rohrsysteme

Ein universelle Doppel-Metallkompensator besteht aus zwei Kompensatorbälgen, welche verschweißt oder angeflanscht an einem zentralen Rohr miteinander verbundenen sind. Die universelle Anordnung erlaubt größere axiale Bewegungen, größere laterale Bewegungen und größere Winkelbewegungen als ein einzelner Kompensator. Die Erhöhung der zentralen Balglänge erhöht den Bewegungsspielraum. Wie die Einzelkompensator werden die Doppel-Metallkompensatoren eingesetzt, wenn die entsprechenden Verankerungspunkte und Führungsschienen vorhanden sind.

 

Verfügbare Größen: Standard DN 200 - DN 4600 (mm)

Regional Availability Restrictions: 
Nur im asiatisch-pazifischen Raum verfügbar
Country of Origin: 
Singapore

Konstruktionsmerkmale:

  • Nenndruck: Volles Vakuum ~ 6,89 MPa
  • Nenntemperatur: -250 °C bis +980 °C
  • Nennstandfestigkeit: Standard 1 000 Zyklen oder mehr.
Find SDS and MSDS Documents