You are here

Garlock ONE-UP® Pumpenmembran

Resistent gegen Chemikalien, abrasive Materialien, hohe Temperaturen und hohe Drücke.

Die Pumpenmembranen Garlock ONE-UP® enthalten auf der Feuchtseite eine Schicht aus GORE® PTFE und stellen gegenüber konventionellen PTFE-Membranen eine signifikante Verbesserung dar. Diese Membranen sind bedeutend stärker als konventionelle Materialien und bieten hervorragende chemische Beständigkeit. Sie eignen sich für den Einsatz bei hohen Temperaturen und Drücken und sind ideal für Allzweck-Pumpen, die für diverse Funktionen genutzt werden.

GORE ist eine eingetragene Marke von W.L. Gore & Associates.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE

  • Einteilige Konstruktion
  • Enthält eine GORE® PTFE-Platte, die an einer verstärkten Gummischicht angebracht ist
  • Rippenbauweise
  • Chemisch inert und temperaturbeständig
  • Höhere Biegefestigkeit
  • Eignet sich für die meisten Pumpenhersteller und Pumpengrößen
  • Lange Lebensdauer, reduzierte Standzeiten und Inventarkosten
  • Resistent gegen die meisten Chemikalien
  • Geringere Wartungs- und Betriebskosten

TECHNISCHE DATEN

  • Neopren-Schicht:     -10 °C bis 93 °C  /   14 °F bis 200 °F
  • EPDM-Schicht:        -10 °C bis 137 °C  /   14 °F bis 280 °F
  • Viton-Schicht:         0 °C bis 176 °C  /   32 °F bis 350 °F
  • Chemische Beständigkeit:     Beständigkeit gegen alle Medien im Bereich 0–14 pH, außer geschmolzene Alkalimetalle und elementares Fluor.
  • Biegefestigkeit:         Mehr als 70MM Zyklen (ASTM-D-2176, 0,020 Zoll dick, 0,600 Zoll breit)
  • Schlagfestigkeit:     30,4 ft.lbs./Zoll (ASTM-D-256, 0,220 Zoll dick)

ANWENDUNGEN

  • Nur industrielle Nutzung (nicht für die Lebensmittel-, Pharma-, Kosmetikindustrie oder die Herstellung oder Verpackung von Medizingeräten)

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Garlock ONE-UP® Pumpenmembranen wurden intensiv für den Einsatz in diversen Industrien getestet, darunter für die chemische Verarbeitung, die Herstellung von Anstrichfarbe, Lösungsmitteln und Reinigungsmitteln sowie die Abwasserbehandlung. Tests haben gezeigt, dass die durchschnittliche Lebensdauer 3,5 mal so lang ist, wie die konventioneller PTFE-Membranen.

Durch die Leistungsfähigkeit der PTFE-Technologie von GORE® wird erreicht, dass Pumpenmembranen sogar beim Einsatz in höchst abrasiven Anwendungen eine längere Lebensdauer aufweisen.

Garlock ONE-UP® Pumpenmembranen sind für die folgenden Hersteller von luftbetriebenen Membranenpumpen verfügbar:

  • ALMATEC
  • ARO
  • DEPA
  • BLAGDON
  • FLOTRONICS
  • GRACO
  • UNITEC
  • VERDER
  • VERSAMATIC
  • WARREN RUPP
  • WILDEN
  • YAMADA
Find SDS and MSDS Documents

Resources

Looking for someone to help or request a quote contact a representative